Kategorien
Innenstadt / Jungbusch Nachhaltig Handeln Zukunft schaffen

Antrag: Runder Tisch Mikroklima Innenstadt

Antrag

Antrag zur Sitzung des Gemeinderats am 2. April

Der Gemeinderat möge beschließen:

Die Verwaltung richtet einen runden Tisch Mikroklima Innenstadt ein mit dem Ziel, gemeinsam mit dem Land (Universität, Studierendenwerk, Justizbehörden usw.) und weiteren großen Immobilienbesitzern der Innenstadt wie die GBG, MPB und relevante Vertretungen von Bürgerinnen und Bürgern sowie dem Handel konkrete Maßnahmen zur Verbesserung des Mikroklimas in der Innenstadt zu bewirken. Dabei sollen insbesondere Maßnahmen wie Dach- und Fassadenbegrünung, die Reaktivierung von Brunnen und die Schaffung von entsiegelten Freiflächen vereinbart und umgesetzt werden.

Begründung:

Die Mannheimer Innenstadt ist historisch gewachsen als kompakte Bebauung mit Blockrand und somit sehr geringem Flächenverbrauch. Diese Bebauung mit allen urbanen Funktionalitäten wie Wohnen, Handel, Arbeiten, Wissenschaft, Verwaltung, Verkehr usw. ist ökologisch vorteilhaft. Denn einerseits wird die nicht vernehmbare Ressource Boden sparsam eingesetzt und andererseits sind in dieser Stadt der kurzen Wege die ökologischen Kosten der Mobilität minimiert.

Auf Grund des Klimawandels mit einer Zunahme von Hitzewellen steigt jedoch die Belastung in diesen Innenbereichen. Daher wird künftig das Mikroklima innerhalb der Bebauung bedeutsamer und es sind Maßnahmen zu ergreifen, um kleinräumige Verbesserungen zu erreichen.

Dazu zählen etwa begrünte Fassaden und Dächer, sowie die Auswahl geeigneter Pflanzungen auf den Freiflächen und beim Straßenbegleitgrün. Baumaßnahmen, die sich negativ auf das Mikroklima auswirken können, sind besonders sensibel zu betrachten und durch eben genannte Maßnahmen in ihrer aufheizenden Wirkung auszugleichen.

Der runde Tisch soll dazu dienen hier konkrete Fortschritte zeitnah zu erzielen.

Dokument

Mehr zum Thema: Zukunft schaffen

[pt_view id=“1e65990msw“]

Ergebnis

Erledigt durch Stellungnahme der Verwaltung

Hier unterzeichnen für gutes Klima in der Innenstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.