Kategorien
Junge Menschen stärken Nachrichten Neckarstadt-Ost

Gute Nachricht: Mehr für die Bildung (Neckarstadt-Ost)

Im Haushalt 2020/2021 sind viele Investitionen in Schulen geplant. U.A. dürfen sich die Justus-von-Liebig-Schule, die Heinrich-Lanz-Schule und das Ludwig-Frank-Gymnasium in der Neckarstadt-Ost über Zuwendungen freuen.

In der Neckarstadt-Ost wird gleich in drei Schulen investiert

Die Justus-von-Liebig-Schule
Für die Generalsanierung sind im Haushalt rund 8,1 Millionen Euro an Investitionen geplant. Dieses Jahr wird die erste halbe Million Euro fließen. 

Die Heinrich-Lanz-Schule
Die baulichen Maßnahmen für besseren Brandschutz gehen sehr gut voran: Im Haushalt angesetzt sind rund 5,2 Millionen Euro. 3,7 Millionen Euro wurden bereits investiert. Dieses Jahr werden rund 480.000 Euro investiert, womit die Maßnahmen Ende 2022 abgeschlossen sein dürften.

Das Ludwig-Frank-Gymnasium
Ebenfalls für Brandschutz sind hier 4,2 Millionen Euro im Haushalt vorgesehen, wovon 1,7 Millionen bereits investiert wurden. Dieses Jahr wird für 300.000 Euro weiter umgebaut. Die Investitionen laufen bis 2023.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.